Aus der Rubrik: „Freunde verlieren und Leute abschrecken leichtgemacht“: Ich fordere in der WELT, die Wirtschaftsmigration endlich anzuerkennen und zu fördern:

Jene politischen Scharfmacher, die Wirtschaftsmigranten als gefährliche Invasoren oder bemitleidenswerte Mündel verstehen und nicht als vernunftbegabte selbstverantwortliche Menschen, werden jedenfalls niemandem gerecht.

Das ist am Freitag auch im Print zu lesen.

Kommentare

ein anderer sagt:

Diese/r Link wurde auf brid-gy.appspot.com erwähnt