Bärgida: Kranker Karl

Berlin – Die Teilnehmerzahlen bei den montäglichen Bärgida-Kundgebungen und den Gegendemonstrationen sinken kontinuierlich. Inzwischen kann der islamfeindliche Verein nur noch 30 Personen auf die Strasse bringen; die Gegenkundgebung am Montag fiel mit 50 Teilnehmern ähnlich schwachbrüstig aus und auch die Berliner Polizei war mit wenig Beamten vor Ort. Die am Hauptbahnhof versammelten Bärgida-Demonstranten entschieden sich […]


Bärgida: Kranker Karl von Daniel Fallenstein auf Spreemilieu

In Kreuzberg nichts Neues

Wer „Pinky und der Brain“ kennt, braucht nicht weiter zu lesen. Die Revolutionäre 1. Mai-Demo versuchte dasselbe wie jedes Jahr: die Weltrevolution zu starten. Wie  jedes Jahr scheiterte sie daran — diesmal besonders kläglich, indem sie sich auf der Kottbusser Brücke an einer bayerischen Polizeikette zerlief.  Aber die ganze Geschichte von Anfang an: Ein weites Bündnis von Linksautonomen […]


In Kreuzberg nichts Neues von Daniel Fallenstein auf Spreemilieu