Der unerwartete arabisch-israelische Frieden

Link

Dieser Autor auf Tichys Einblick:

Namentlich ist es die immer offenere Annäherung an Israel, die das ideologische Geschäftsmodell der arabischen Staaten gefährdet. Nichts fürchten die arabischen Herrscher mehr, als einen Iran, der unter einem nuklearen Schutzschirm irreguläre, hybride oder gar konventionelle Kriege führt und damit die Hegemonie über sie erringt.

Das Protokoll der „Liebesspiele im Kinderzimmer“ der Kommune 2

Standard

Die hier zitierte Passage stammt aus dem Beitrag "Kindererziehung in der Kommune der Kommune 2" im Kursbuch 17 von 1969. G.* war drei Jahre alt, als sie im August 1967 in die Kommune 2 einzog, Hans-Eberhard Schultz 26. Heute ist Schultz als "Menschenrechtsanwalt" aktiv. 

Für den Focus-Artikel "Jetzt reden die Kinder" habe ich dieses Material aufbereitet und versucht, Hans-Eberhard Schultz zu befragen. Nach einigem Hin und Her verweigerte er die Stellungnahmen nach dem presseüblichen Procedere, mit Freigabe der Zitate vor Drucklegung. Zu einem Interview war er bereit. Aber nur zu extrem strikten Bedingungen. Seit ich ihm am Freitag schrieb, dass ich unabhängig vom Focus-Artikel auch zu seinen Bedingungen ein Interview führen würde, habe ich nicht mehr von ihm gehört.

weiterlesen